Rocket Beans Community

Behind the Beans | Das neue Q&A+News-Format

behindthebeans

#6951

Aber was war @RBTV_Andreas Frage?


#6952

@seb777

Das ist auch im neuen Fragenthread immer noch so.


Spam-Thread VI- Die Rückkehr des Spams
#6953

Jo, und ich finds nach wie vor nicht so geil. Mich interessieren halt nur die tatsächlichen Antworten aus BtB bzw. die Diskussion dieser.
Die gestellten Fragen verfolge ich deshalb nicht aktiv und wenns dann Antworten im Fragenthread gibt, fänd ich es schade diese zu verpassen.
Außerdem halte ich von solchen Sonderrechten für Bohnen nicht so viel, als normaler User werde ich ja auch angehalten, die Regeln zu befolgen.
Dass es in der Praxis aber diesbezüglich so gut wie nie Probleme gibt, ist mir natürlich klar. Aber vielleicht kann man diese Insiderregelung mal überdenken. Verwirrt ja immer wieder einige User.


#6954

Ihr Forum, Ihre Regeln :man_shrugging:


Diskussionskultur hier im Forum
#6955

Sowas wird doch eh immer in Marahs BtB-Blogpost aufgegriffen. Sehe da jetzt kein Problem.


#6957

Ich habe das Wort BohnJour wahrscheinlich öfter in deinen Comments von heute gelesen als in den letzten 6 Monaten im Forum…


#6958

Dann verfolgst du die falschen Threads. :smiley:


#6959

zumal die BESN ja selbst gesagt haben, dass sie mehr richtig bock auf das format hätten.


Thema aufgeteilt, #6960

Ein Beitrag wurde in ein neues Thema verschoben: Behind the Beans 2.0 - Der Fragethread (Nur Fragen!)


#6961

Was denkt ihr zu Artikel 13? Also es gibt ja YouTuber, die denken das wäre der
Untergang von YouTube & Co und dann gibt es welche, die dass ehet locker nehmen. Was denkt ihr dazu?


#6962

Nächsten Freitag werden Lisa und Luca aufgezeichnet durch Bohnenhausen rennen um die Fragen zu stellen. Kamera macht Magda. Diess Info seht ihr im neusten Blogpost.


#6963

Die Antwort wurde dir doch hier schon irgendwie gegeben:



#6964

Du sagst es. Irgendwie. Für mich klingt das nach dem aktuell beliebten Argument Kein Sponsor, Kein Event.
Wenn das wirklich der Grund ist frage ich mich allerdings, wenn ich eine Woche vor einem so aufwändigen Event noch keinen Sponsor habe und dementsprechend nichts planen kann, sollte in dem Moment doch klar sein, dass das Event nicht stattfinden kann. Da aber bis Jetzt eben nicht klar war, dass der Gipfel nicht stattfinden kann, muss ich annehmen das er aus einem anderen Grund ausbleibt.

Und daher meine Frage.


#6965

Wer sagt denn, dass das bis eben nicht klar war? Und ich weiß gar nicht wieso du dich so auf einen vermeintlichen Termin berufst. Die Veröffentlichung des Add-Ons war doch nur ein möglicher Termin über den die Community spekuliert hat. Oder gab es da jemals von Senderseite eine Ankündigung?


#6966

Es wurde mit keinem Wort überhaupt gesagt, es würde zum AddOn irgendwas geben. Einige User haben sich das nur gewünscht, aber kommuniziert wurde diesbezüglich nichts.

Und dass das Argument “Kein Sponsor, kein Event” so beliebt wirkt, tjoa. Scheint wohl leider Ernst gemeint zu sein… Alles weitere zum Thema Civ/G8 findet man in dem verlinkten Thread.


#6967

Kommt eben immer auf die Gäste an,
klar wenn man jemand aus einer anderen Stadt herholt, erwartet der schon ein gescheites Hotel und RBTV ist eben auch kein 40 Mann Sender mehr wie am Anfang, wo Buddy der einen Band bei einem Mitarbeiter Plätze auf dem Sofa organisiert hat, alas er nach Bohn jour erfuhr, dass die Band am Morgen aus Süddeutschland hochgefahren war und nach Bohn Jour dann wieder runtergefahren wäre.


#6968

Man kann natürlich sagen, dass es ja keine Ankündigung gab also selber schuld wenn man trotzdem hofft, dass es was gibt.
Man könnte aber auch wenn es klar ist, dass es nichts gibt und man merkt, dass in der Community viel drüber spekuliert wird kurz sagen “Sorry Leute, ich weiß euch ist das Thema anscheinend wichtig aber es wird, mindestens zum Release, nichts geben. Wenn sich was dran ändert halten wir euch auf dem laufenden aber rechnet bitte erstmal nicht damit.”
Ein klassischer Fall für das Community Management im Vorfeld zu sehen, dass evtl. falsche Erwartungen herrschen und diese in die richtigen Bahnen zu lenken. Steffen hat genau das ja anscheinend versucht aber das finale “Nein” hat gefehlt. :slight_smile:

Auch hier wieder mein Lieblingsthema. Warum ist es in Ordnung anzunehmen, dass keine Aussage bedeutet, dass nichts kommt aber es ist nicht ok anzunehmen, dass keine Aussage bedeutet, dass etwas kommt aber vielleicht nur der Überraschung wegen nichts gesagt wird?
Denn letzteres war ja in der Vergangenheit auch ein gerne gewählter Weg seitens RBTV. Ist also nicht völlig aus der Luft gegriffen diesen Ansatz zu fahren.


#6969

RBTV und Kommunikation halt. Und diese Diskussion wird mittlerweile innerhalb einiger Threads geführt.


#6970

Dem schließe ich mich an.
Auf meine Nachfrage ob man einen Gipfel zum Release auschließen kann bekam ich folgende Antwort:

Das lässt die Tür natürlich einen Spalt offen, das da doch noch was kommt und man die Community überaschen will. Natürlich ist man dann enttäuscht wenn dann nichts kommt.
Hätte man da einfach gesagt “Ne Sorry leider nicht” wären zwar auch alle enttäuscht gewesen aber hätten sich zumindest nicht unnötige Hoffnungen gemacht.


#6971

Wenn ich zu nem Kumpel nicht sage, dass ich auf ein Bier vorbei komme, aber dennoch vor der Tür stehe freut er sich im besten Fall darüber. Sage ich aber nichts, komme nicht vorbei und er fragt mich dann warum ich denn nicht vorbei gekommen bin frage ich ihn erstmal wie er überhaupt auf die Idee gekommen ist ich würde kommen :wink:

Ich weiß der Vergleich hinkt ein wenig. Aber von etwas ohne Ankündigung auszugehen macht für mich auch im RBTV-Kontext keinen Sinn. Ich erwarte auch, dass Spiele mit Bart wieder kommt, bin aber nicht sauer oder verwundert wenn das nicht passiert solange sie es nicht konkret angekündigt haben.

Und

führt bei mir auf gar keinen Fall dazu zu erwarten dass es kommt und dann schon wieder in Richtung fehlender Sponsor oder was auch immer zu spekulieren. Wobei das mit dem Sponsor durch Steffen in diesem Fall sogar mehr oder weniger bestätigt wurde.