Forum • Rocket Beans TV

BOHNDESVISION SONGCONTEST - SPECIAL [Make Your Own Song!] - Votingphase (JEDER DARF VOTEN!)

Update: Der BSC ist gestartet. Jeder darf voten!
Hier gehts lang:


Hallo Musikfans, hallo Böhnchen,
dieser BSC ist etwas ganz neues und interessantes. Dieses Mal geht es darum, einen eigenen Song zu erschaffen.


Darum gehts

Ihr müsst einen Song selbst umsetzen. Sobald alle Teilnehmer bereit sind startet dieser BSC wie ein normaler BSC, nur das ihr dort dann euren eigenen Song einreicht. Ihr habt also jetzt über einen Monat Zeit irgendwas zu erschaffen.

Regeln

  • Das Werk darf vorher noch nirgendwo veröffentlicht worden sein.
  • Es dürfen alle Programme verwendet werden. (Man sollte bei der Einreichung nur angeben, welche man verwendet hat)
  • Remixe sind auch erlaubt.
  • Instrumental ist ebenso erlaubt wie reiner Gesang.

Ihr dürft ab heute anfangen mit eurem Werk. Wichtig ist, dass ihr das ganze noch nicht hier postet.

Achja die Ausrede: Ihr habt keine Ahnung von Musik machen zählt nicht. Es gibt im Internet auch viele kostenlose Programme, bei der ihr ganz simpel mit ein paar Klicks einen Song basteln könnt. Auch das ist erlaubt! Es gilt der Olympische Gedanke: Dabei sein ist alles. :wink:


Damit wir einen Überblick haben, füllt bitte diese Umfrage aus.

Macht ihr bei diesem BSC mit?

  • Ich mache mit.
  • Ich mache sehr wahrscheinlich mit.
  • Ich bin mir noch nicht sicher.
  • Ich glaube eher nicht,.
  • Ich mache sicher nicht mit.

0 Teilnehmer

Ihr könnt euch hier gerne im Thread unterhalten und z.B. Programme empfehlen.

1 Like

Also ich sag erst mal, da bin ich raus

ich würde mir aber ne paar Programme anschauen, wenn welche gepostet werden und überlege es mir dann noch mal genau

1 Like

An sich hätte ich ja Bock drauf. Aber ich bin ultrafaul. Mal schauen.

Das Problem bei mir ist eher, ich kenne mich absolut nicht mit Musikprogrammen aus, das würde erstmal Einarbeitungszeit brauchen. Dann will ich auch was ordentliches abliefern und ob ich da dann die Zeit finde mich einzuarbeiten, das weiß ich nicht. Zumal ich denke das es schon eine gewisse Zeit in Anspruch nimmt um überhaupt etwas ordentliches zusammen zu bauen und es mit 1-2h nicht getan ist.

Aber die Idee ansich ist wirklich cool. :wink:

Sehe ich eben anders. ^^

1 Like

Leider erwischt es gerade eine sehr stressige Uniphase. Mal schauen.

1 Like

Witzig, gerade in der Dusche hab’ ich noch darüber nachgedacht endlich mal irgendwas mit Musikprogrammen zu machen, weil ich da null Ahnung von habe :smiley: Na mal gucken, ob sich das in der Kürze der Zeit bewerkstelligen lässt :smiley:

1 Like

Hast du denn was, das du empfehlen kannst? :slight_smile:

3 Like

Naja, also ich muss sagen, dass ich wahnsinnig gerne Musik mache, aber keine Möglichkeit habe meine Musik aufzunehmen. Letztendlich kommt dann ein schlecht aufgenommener und mittelmäßiger Rock Song raus. Eingrenzung 1 - 3 min. finde ich ehrlich gesagt auch doof. Wenn ein Song länger geht stört das doch nicht.

Welche kostenlose Programme zur Musikherstellung kennt ihr neben Fruity Loops Studio?

Also der klassiker ist der Magix Music Maker. Da gibt es auch schon fertige Loops. Dan kann man in wenigen Minuten schon was halbwegs ordentliches zusammen basteln.

https://www.magix.com/at/musik/music-maker/

Friuity Loops ist doch gar nicht kostenlos.
Das nutze übrigens ich gerne. Habe sogar eine legal Lizenz. :smiley:

Also früher konnte man es kostenlos nutzen, nur man konnte seine Lieder nicht abspeichern, zum späteren weiterbearbeiten.

Ich denke ich werds aufjedenfall versuchen, die Idee an sich finde ich cool. :slight_smile:
Ich will einfach nur keinen Driss abliefern, das ‘hindert’ mich noch ein wenig.
Bin aber definitv auf die Einreichungen gespannt, besonders wenn es auch was Gespieltes geben sollte.

1 Like

Hab die Eingrenzung raus genommen.

1 Like

Das :kappa:

4 Like

Hmmm, schwierig, schwierig. Interesse hätte ich schon, aber hab mich im musikalischen Bereich bisher noch nie kreativ ausgetobt.

Am ehesten würde ich wohl gerne etwas instrumental ausprobieren, aber nur mit Headsetmikro ist es halt schwierig Musik aufzunehmen.
Mal schauen wie viel Zeit ich hab, um mich in etwas reinzufuchsen.

Wie sähe es denn mit Unterstützung aus? Also feat. Freund, welcher ein anderes Instrument einspielen würde oder gar Gesang übernehmen könnte?

Ich bin unentschlossen. An sich finde ich die Idee eigentlich ganz cool auf der anderen Seite habe ich einen ziemlich stressigen Alltag und einfach keine Zeit für sowas :confused: Zumindest nicht, wenn ich es “richtig” machen will und ein bisschen Anspruch an sich selbst hat man ja dann doch auch noch.

3 Like

Ich find die Idee an sich auch ganz cool, bin zeitlich derzeit aber auch reltaiv eingeschränkt.

Aber ganz ehrlich selbst wenn ich alle Zeit der Welt hätte, hätte ich keinen Bock nen Song zu schreiben.

Trotzdem an alle Respekt die teilnehmen möchten.
Ich werd am 26. mal reinhören.

Naja rein theoretisch ist doch alles möglich oder?
Also du müsstest gar nicht unbedingt einen Song schreiben, sondern könntest auch zum Beispiel auf einem Instrument improvisieren, vorausgesetzt natürlich, dass du eins spielen kannst.
Oder eben in solchen Musikprogrammen musst du ja nicht alles Note für Note aufschreiben, sondern kannst die Sachen teilweise intuitiv eingeben/einspielen (zumindest hatten wir so ein Programm mal in der Schule benutzt.)
Es kommt halt darauf an welchen Anspruch man an sich setzt, aber ich glaube, dass keiner hier Meisterwerke wie von großen Künstlern erwartet. :wink:

Wenn man keine Zeit dafür hat, dann macht es natürlich Sinn, diesen Wettbewerb auszusetzen. :slightly_smiling_face:

Zeit ist die eine Sache, kein Bock die andere :wink: