Rocket Beans Community

Die Entwicklung des Programms von RBTV


#10936

Moment, auf welches BtB beziehst du dich? Da gab es nämlich einige widersprüchliche Aussagen mit der Zeit.


#10937

Ich finde es nach wie vor widersprüchlich, da ein Spiel mehrfach spielen für mich nicht als Wiederholung zählt. Einfach, weil Spieler und Situation komplett anders als bei Simon und Nils z.B. sind.

Und was soll ein Souls Day sein? Einmalige Aktion? Fester Tag in der Woche, wo nur Souls-Spiele kommen?

Auf das letzte glaub ich, wo gesagt wurde, dass das Hängi auch ohne Regie-Mitarbeiter funktioniert, die aber trotzdem das ganze betreuen, weil sie in der Zeit eh nichts anderes groß machen können.


#10938

fester Tag in der Woche. Du hast ja selbst gesagt, es generiert nach wie vor Klicks, dementsprechend sogar vllt. lohnenswert.

Okay, ich habe das nämlich anders verstanden.


#10939

Kommt mir ein bisschen arg übertrieben vor, da Bloodborne eh bald fertig ist, DS2 vermutlich nicht gespielt wird, DS3 wenn, dann eh von ganz anderen Leuten in Angriff genommen wird und Sekiro kein souls-like ist.


#10940

Also sagst du, dass die Souls Phase eh bald endet? Ob nun wieder Simon und co. daran beteiligt sind, ist doch egal. Sagst selbst, mit jedem neuen Spieler, anderes Spiel.


#10941

Öhm, ja, außer Nils und Simon wollen doch nach Sekiro noch DS2 durchspielen. DS3 mit Niko und Tobi kommt meiner Vermutung nach eh nicht. Zudem möchte ich am Tag dann doch mal noch was anderes als Souls sehen,


#10942

Willkommen in der Welt der Kritiker. Für sie ist es gefühlt so schon (so, wie ich das verstehe).


#10943

Das Spiel ist aber gleich. Sprich als Zuschauer weiß man, wenn man den Rest gesehen hat, was als nächsten vom Spiel kommt. Das kann natürlich langweilig sein. Gerade, wenn man das ganze schon 2x gesehen hat.

Ich empfinde es auch nicht als Widerspruch, wenn Leute keine Lust haben Spiel X erneut zu sehen, nur von einem anderen Moderator. Ganz egal, ob der Moderator darauf Lust hat oder nicht.

Ich bin auch klar dafür, dass die Moderatoren das Spielen sollen, worauf sie Spaß haben. Nur wenn mir das Spiel nicht gefällt oder ich es schon X-Mal gesehen habe, dann darf ich das als Zuschauer auch schlecht finden und im Zweifel nicht einschalten. Auch wenn ich für Live-Inhalte bin.


#10944

So meinte ich das aber nicht. Wenn Souls kommt, will ich es angucken. Sprich, an einem Souls-Tag könnte ich nichts anderes machen, da ich ja den Stream verfolgen will.
2h vs. 7h macht schon nen Unterschied.

Und nochmal: Ja, man braucht nicht einschalten. Hätte man aber so oder so nicht, da die Alternative das Abspielen eines 12h alten VODs gewesen wäre.


#10945

Die Frage ist, warum das die Alternative sein muss.


#10946

Weil Donnie sich den platz im hängi reserviert/besorgt hat, oder er ihm zugeteilt wurde. Wie es auch immer läuft…KP. Weil er eben die Zeit hatte. Und das Hängi ist dafür da das die Moderatoren dort das machen worauf sie große Lust haben und das ist bei Donnie aktuell halt Dark Souls. Er hätte natürlich auch ein Spiel spielen können welches noch nicht auf dem Sender lief und wo er vielleicht nicht so viel lust drauf hat. Warum er das nicht gemacht hat muss man donnie dann selbst fragen.


#10947

Ich habe zitiert, dass “die Alternative das Abspielen eines 12h alten VODs gewesen wäre” und habe die Behauptung aufgestellt, warum das die einzige Alternative sei. Gibt von 4 Jahren Sendezeit vermutlich mehr Content. Also hat mein Post nichts mit Donnie zu tun, wie zuvor auch schon nicht, um das nochmal klarzustellen.


#10948

Solange du nicht versuchst, Donnie davon abzuhalten, dass er Dark Souls spielt, wenn er gerade Lust darauf hat, dann hat da (soweit ich das gesehen habe) auch keiner ein Problem mit


#10949

Niemand versucht bei Donnie irgendwas erzwingen oder ihn überhaupt zu involvieren. Ist einfach bad timing, weil es Souls auf dem Sender aktuell mehrfach gibt und gab. Donnie war und ist nie der Kritikpunkt daran. Souls ist das Problem, aber dafür kann Donnie nichts. Wenn er aktuell darauf Bock hat, ist es nun Mal so, aber das kritisiert niemand.


#10950

Donnie war halt das akktulle beispiel. Es ging mir nur darum das die moderatoren das im hängi machen sollen worauf sie am meisten lust haben :slight_smile: und nicht auf den rest des plans achten sollen. Dafür ist das hängi aus meiner Sicht da Jemand spielt/macht das worauf er am meisten lust hat und hat einfach eine gute zeit mit den Zuschauern ohne irgendetwas durchzuplanen.


#10951

Okay. :slight_smile: Weiß zwar nicht, was das mit dem Ausgangspost von mir zu tun hat, aber in Ordnung ^^


#10952

Wenn man diese für etwas einsetzt was mehr Leute sehen wollen dann ja.


#10953

Du hast diesbezüglich noch kein Beispiel genannt.


#10954

Donnies erstes Dark Souls Video hat 30k Klicks und ist damit das 12. erfolgreichste Video auf dem Hängi-Kanal.
Dark Souls III ist auf Platz 4 beim Gaming-Kanal, Dark Souls Remastered auf Platz 7, Demon’s Souls auf Platz 9, Bloodborne mit Edmundenzel auf Platz 19 und Bloodborne mit Nils und Simon auf Platz 28.
Ich kann verstehen, dass es manchen auf den Senkel geht, aber die Soulsborne-Spiele ist einer der erfolgreichsten LP-Reihen des Senders.
Vor allem bei Donnie ist das sehr spontan entstanden. Eine Folge hat er z.B. beim Gebohnstag gemacht und bei der allerersten Folge sind dann von der Community einige Songs entstanden wie z.B. hier:

https://www.youtube.com/watch?v=7WY8lje_l8A

Er bekam richtig tolles Feedback aus der Community, so dass es doch toll ist, wenn er sich dann 1-2x im Monat ins Hängi setzt und zeigt, wie weit er nun privat beim Spiel ist.


#10955

Jep, auch wenn ich persönlich kein DS mehr auf dem Sender sehen kann, muss man einfach sagen, dass das Zeug einfach auch gut bei den Zuschauer ankommt. Sicherlich nicht bei allen, aber es hat eben ziemlich viele Fans.