Rocket Beans Community

Diskussionskultur hier im Forum


#819

Ein geschlossener Thread, ein gebannter User und viele Posts später konzentriert man sich immer noch nur auf die wenigen negativen Posts auf beiden Seiten. Naja.


#820

Da du nur einen Beitrag genommen hast und mit keinem Wort bei beiden Seiten ein Problem geschildert hast, fand ich es nur etwas widersprüchlich, wenn dann nur von einer Seite gesprochen wird und das kritisiert wird. Abgesehen davon, dass es in dieser Diskussion, wenn nicht sogar der Konsens ist, dass da niemand besser oder schlechter dran war. Bis auf wenige, die sich auf eine Seite geworfen haben, gab es dieses vs überhaupt nicht.


#821

Offenbar sind weder sein “Problem”, noch seine “Lösung” eine Diskussion wert.


#822

ich habe es nicht wortwörtlich gesagt, aber dieser Satz sollte doch verständlich sein:


#823

Vermutlich, aber zumindest gab es wieder mal Stoff für die Grabenkriege.


#824

Ich lese hier, dass die Kritik am Ton der Verfechter nicht stimmt.

Aber nun gut, du hast mir explizit erklärt, wie es gemeint war. Dementsprechend ist das für mich in Ordnung, auch, wenn ich im zitierten Satz nach wie vor Schwierigkeiten habe, es so zu verstehen. ^^


#825

Um mich selbst zu zitieren:

Ich habe mich nicht nur auf eine Seite bezogen und behauptet, dass nur die anderen User im Ton daneben waren. Mich hat es nur gestört, dass nur einzig auf den Threadersteller eingegangen wurde.


#826

okay, sorry. Dann ist es mein Fehler und habe es wirklich falsch gelesen.

tut mir Leid.


#827

https://forum.rocketbeans.tv/t/die-gif-freie-laberecke/26720/5281?u=behnson

Hurra, ein weiterer Fall von toller Diskussionskultur in dem Forum.

Anstatt sich aus der Diskussion raus zu halten, oder halt sich auszuklinken, wenn man meint man hätte alles gesagt, geht man lieber in den OT-Bereich und macht sich über die Sorgen / Ansichten einiger User lustig.

Cool :supa:


Spam-Thread VI- Die Rückkehr des Spams
#828

Nun, da im Spam Smalltalk-Bereich grundsätzlich ALLES Quatsch und Blödelei ist und keiner ernst nimmt … wieso tust du es? :simonhahaa:


#829

Weil das genau dieses Verhalten ist, was unter Anderem @seb777 vor einiger Zeit völlig zurecht angemerkt hat.

Wozu braucht man einen Bereich im Forum, in dem Mann sich gerne mal über andere Nutzer lustig macht?


Spam-Thread VI- Die Rückkehr des Spams
#830

Weil er nen berechtigten Punkt hat.

Themen werden lächerlich gemacht, wenn sie jemandem hier im Forum nicht passen. Ist zum Standard geworden.


Spam-Thread VI- Die Rückkehr des Spams
#831

Oder Themen werden künstlich aufgeblasen (z.B. durch übertriebene Vergleiche) um einen Standpunkt zu untermauern.

Nützt in einer Diskussion halt beides nicht. :man_shrugging:


#832

Na, so wie gerne marginalisiert und lächerlich gemacht wird, subtil ad hominem gehandelt wird, entstehen halt irgendwann die aufgeblasenen Reaktionen, einen Standpunkt zu verdeutlichen.


#834

Ja und genau das ist Schwachsinn. Das bringt niemanden weiter. Außer man möchte natürlich ordentlich Feuer in die Diskussion reinlegen und hofft, dass Leute auf sowas anspringen (und das passiert halt auch leider).


#835

Das eine kann man aber innerhalb der Diskussion ansprechen und evtl. Lösen / zu einer “Einigung” kommen (wie teilw. geschehen).

Das andere ist halt einfach in einen anderen Bereich gehen und sich über bestimmte Ansichten lustig machen.


#837

Aber wie oft wird das wirklich gelöst? Meistens läuft es doch auf Nebendiskussionen hinaus. Wenn Leute mal ohne Sarkasmus, Zynismus und realistischen Vergleichen diskutieren würden, wäre das alles einfacher und angenehmer. :slight_smile:
Habe ich gestern schon was zu geschrieben.


#838

Die aber für 90% des Flames verantwortlich sind :kappa:


Die Entwicklung des Programms von RBTV
#839

Weiß nicht, ehrlich nicht, glaube das Problem ist da teilweise eher dass immer haufenweise Leute da sofort alles “geraderücken” wollen, anstatt die Meinung der Leute auch mal stehen zu lassen.

Gebe ja zu dass ich da selbst schon drauf angesprungen bin, aber man kann dann auch einfach mal Ruhe walten lassen, naja hat jetzt aber auch nix mit dem Thema zu tun.


#840

Definiere “Flames”. Manchmal wird sachlich geäußerte Kritik wie eine grauenhafte persönliche Beleidigung aufgefasst, in der der Zuschauer der Bohne noch ins Gesicht spuckt. Aber mit fiktiven Zahlen um sich zu werfen bringt auch nichts, trotz Kappa und joke.

€: wurde hier in den Thread verschoben. Ursprung war eine Diskussion über Feedbackmitteilung.