Forum • Rocket Beans TV

Feedback-Thread zum RBSC-Player

Dieser Thread dient für euer Feedback zum neuen experimentellen RBSC-Player auf rocketbeans.tv. Die Ankündigung und weitere Infos findet ihr hier:

Bitte nutzt diesen Thread ausschließlich für unmittelbares Feedback zum Feature selbst: Erfahrungen, Meinungen, Bugs und Vorschläge. Eine allgemeine Diskussion zum RBSC und dessen Features findet ihr hier:

Dankeschön & frohes Neues! :beankiss:

12 Like

Also ich begrüße die Funktion sehr. Vielleicht auch eine coole Idee, Werbung für RBSC und dafür zu machen auf Social Media (wenn ihr es noch nicht gemacht habt) :smiley:

Für mich gibt es auf jeden Fall mehr den Anreiz die Formate direkt auf der RBTV Webseite zu gucken und nicht auf YT. :grin:

8 Like

Werden wir machen sobald wir das Feature als wirklichen Perk etablieren und aus dem experimentellen Status rausholen. Wie im Post geschrieben, wollen wir erst einmal schauen wie’s so funktioniert, bevor wir es als offizielle Leistung anbieten und bewerben. Könnte sonst für Frust sorgen, wenn’s vorne und hinten noch hakt.

2 Like

achso okay, habe es überlesen, dass es in der „Beta“ ist. :sweat_smile:
Ja, dann ist es besser, wenn man damit erst wirbt, wenn es eben Final ist. Aber auf jeden Fall ein gutes Feature, was in meinen Augen auch mehr RBSC-Mitglieder:innen generieren kann :slight_smile:

1 Like

So geht es mir auch. Ich habe ja erst vor einem Monat meinen RBSC Status verloren, aber bin jetzt echt wieder am überlegen, den Club wieder beizutreten. :beanlurk:

Beiträge ab 10 Euro? Uff.
Also ich weiß ja nicht.

Was heißt denn „Hohe Qualität“ und wieso sollte ich mir das nich einfach auf Youtube anschauen? Wegen der Werbung? Bin nicht überzeugt.

Nachtrag: Ich hoffe nicht, dass „Hohe Qualität“ bedeutet, dass ihr mit Absicht in Zukunft die Qualität auf Youtube runterschraubt. Das wär schon … gewagt.

7 Like

Ne PS4 App und ich scheiße euch mit Kohle zu. :beangasm:

4 Like

„Du bekommst dieses experimentelle Feature angezeigt, weil du uns über den RBSC mit 10 Euro oder mehr unterstützt.
Inhalte mit der RBSC Video-Kennzeichnung stehen in hoher Qualität (je nach Internetverbindung) zur Verfügung und beinhalten keine eingespielten Werbepausen*.

* Werbepausen meint eingespielte Werbespots und Player-Ads. Produktplatzierungen, Sponsorings oder Dauerwerbesendungen sind davon ausgenommen. Gilt für Videos, die ab 2022 erscheinen werden. Frühere Videos können ggf. weiterhin Werbepausen beinhalten.“

Eine Frage habe ich zu dem Abschnitt unter dem Sternchen. Produktplatzierungen wird man natürlich nicht rausschneiden können. Werden „Superspots“ aber auch unter „Sponsoring“ fallen und in einer solchen „werbefreien Version“ bleiben? Oder wird wirklich nur die Werbung drin bleiben, die man nicht raus schneiden kann?

Bin von dieser im Video eingebetteten Werbung kein Fan und hab diese daher auch immer durch einen Adblocker skippen lassen.

Edit: Okay, habs mir beim Testen der Qualisettings in gewisser Weise selbst beantwortet. Scheinbar fällt so ein „Superspot“ unter Produktplatzierung, Sponsoring oder Dauerwerbendung. Finde ich komisch.

2 Like

Es funktioniert unter 10 Euro leider rein wirtschaftlich nicht. Der RBSC ist primär zum Support der Inhalte gedacht.

Du kannst es dir weiterhin auf YouTube anschauen. Mir ist klar, dass „hohe Qualität“ schwer messbar und definierbar ist, aber die Qualität ist eine andere als auf YouTube. Das sieht man bspw. gut an Dark Souls. YouTube macht daraus leider einfach größtenteils Brei.

Nein. Auf beiden Plattformen landet die gleiche Art von Aufzeichnung. Nur die Verarbeitung ist eine andere.

1 Like

@DoomDesign let’s go! :beansmirk:

6 Like

Nein, ein Superspot fällt nicht darunter und sollte nicht in den Videos auftauchen. Wie in der Beschreibung aber vermerkt ist, können wir das erst ab 2022 zuverlässig ausliefern, weil in manchen Produktionen die Werbung bereits einhalten ist.

Kannst du mir zufällig das Video nennen? Dann check ich das mal.

1 Like

Gibts da konkrete Zahlen zur Bitrate o. ä. , Youtube vs eigener Player, die wir erfahren dürfen?

Schwer zu sagen, weil’s variiert, aber im hohen einstelligen Bereich. Die Bitrate ist aber allein kein wirklich gutes Kriterium, auch das Preset und die Art des Transcodings spielen ne Rolle.

Top, dass die da in Zukunft nicht drin sind. Hatte gedacht, dass die speziell ausgewählten Videos aus der Ankündigung schon in dem ab 2022 angedachten Format hochgeladen wären. :beancute:

Ist das Video zu den Spielesoundtracks.

Diese Spielesoundtracks sind geil! | Game Talk: Spezial • Rocket Beans TV

Erstmal danke die Idee und die Umsetzung solch einer Funktion!

Für mich als iPad / AppleTV User wäre es persönlich super, wenn man das Video auch per AirPlay einfach auf den Fernseher streamen kann.

1 Like

Geht, hab ich gerade ausprobiert. :slight_smile:

2 Like

Bei mir leider nicht :sweat_smile:

Bild

Es wird kein Video erkannt beim abspielen :man_shrugging:
Testvideo war DarkSouls #10

Der GameOne Player kommt zurück :heart_eyes:

Also die Sache hab ich mir ja schon seit dem Page Relaunch 2018 gewünscht, aber es is natürlich logisch, dass das teuer ist. Umso mehr freut es mich, dass ihr es zumindest mal experimentell wagt. :herz:

Werd es dann mal die nächste Zeit testen und dann Feedback geben.

Hmm okay, dass es variiert und schwer zu definieren ist versteh ich ja.

Kurz: Wäre eben gut, wenn man „Hohe Qualität“ besser ausformuliert als „Youtube schmeißt Brei raus, wir nicht.“ (no offense)

Haut mich nicht vom Hocker, da geb ich ehrliches Feedback.

4 Like