Forum • Rocket Beans TV

Flummi Open


#48

Halte Ich nichts von nur um zu zeigen wie toll man befreundet ist


#49

hab ich mega bock drauf!


#50

Eben, wenn Niklas und Matteo dabeigewesen wären, hätte man der Community doch schön zeigen können dass alles in Ordnung ist. Oder Matteo und Gino als das “Spiele mit Schmerz” Team.

Warum? In den News steht doch dass auch Freunde des Hauses dabei sind. Zählen die Bonjwa Leute da nicht mehr dazu? Fragen hätte man doch können. Denke mal dass Matteo und Gino da eventuell Bock gehabt hätten. Stattdessen ist Flying Uwe oder Steffi Langer (keine Ahnung wer das überhaupt ist) dabei?!


#51

#52

Was ist das für eine Argumentation? Larissa, Rockstah, Uke ect. sind auch Freunde des Hauses und sind offensichtlich nicht dabei. Es scheint, dass du nur Bonjaw sehen willst und irgendeine an den Haaren herbeigezogene Argumentation dafür willst. Woher weißt du, dass die nicht gefragt haben? Es können einfach nicht alle dabei sein, ob du dir nun anderes wünscht oder nicht. Nur um einen vermeintlichen “Streit” aus der Welt zu schaffen muss man doch nicht die einladen. Und nein, ich habe kein Problem mit den Bonjwa-Leuten.


#53

Ok, sie war EINMAL bei RBTV das qualifiziert sie dann natürlich mehr als jemand von Bonjwa die unter den RBTV Fans zig mal bekannter sind als eine Random Kollegin von Julia Krüger :kappa:

Und wer das genau ist weiß ich noch immer nicht. Ne Kollegin von Julia Krüger die halt irgendeine Firma haben und damit irgendwas anstellen, vermutlich in der Unterhaltungsbranche.

@nordlurch

Chill mal ne Runde. Meine Ausgangsfrage war ob man überhaupt bei Niklas und Matteo gefragt hat und dass es toll gewesen wäre wenn sie dabei wären, eben um den Leuten die meinen RBTV und Bonjwa hätten ein Problem miteinander, den Wind aus den Segeln zu nehmen :man_shrugging:


#54

Vielleicht wurden sie gefragt und hatten keine Zeit/Lust :man_shrugging:
Dann könnte man sich aber auch Fragen warum sind Felgenralle, Larissa Rieß oder Fyn Kliemann nicht dabei?


#56

Ja, hier. Bei Bonjwa allerdings wird weiterhin immer wieder mal gefragt “Wann macht ihr wiedermal was mit RBTV?”, “Haben RBTV ein Problem mit euch?”. Das Thema ist halt noch immer existent und von Niklas hört man dann meist dass sich RBTV zum einen ganz anders entwickelt als Bonjwa und beide jeweils andere Ziele verfolgen und dass Niklas bisher nie Anfragen von RBTV erhalten hat für Projekte.

Deswegen hätte es mich interessiert ob man bei Bonjwa bezüglich dieses Flummi Events gefragt hat weil das doch ne passende Gelegenheit gewesen wäre, vorallem weil sich Bonjwa und RBTV eben viele Zuschauer teilen und die Fans die dort sind hätten sich vielleicht auch gefreut Matteo, Niklas und/oder Gino zu sehen.

Dass ich auf die Frage keine offizielle Antwort erhalten werde ist mir natürlich klar (Communitysender halt) aber ich wollte die Frage halt trotzdem mal in den Raum stellen.


#57

Und hiermit ist die Diskussion um Bonjwa in diesem Thread beendet.
Wenn ihr das ausführlich diskutieren wollt, bitte in diesem Thread:


Thema aufgeteilt, #59

Ein Beitrag wurde in ein neues Thema verschoben: Rocket Beans TV & Bonjwa: Konkurrenz oder Kollektiv?


Thema aufgeteilt, #60

Ein Beitrag wurde in ein neues Thema verschoben: Rocket Beans TV & Bonjwa: Konkurrenz oder Kollektiv?


#62

…und das ist Ben!
:clap:


#63

Was wird denn da gespielt? Also was wird mit den Flummis gemacht? Oder besser: Was habe ich verpasst, das scheinbar alle bescheid wissen? :simonhahaa:


#64

Hallo Maludan,

die Flummi Open werden nicht als Show Shuffle laufen. Die Idee zu dem Event geistert schon sehr, sehr lange bei uns umher und soll an den Spaß und den Erfolg von Formaten wie “Beans On Ice” anknüpfen.
Woran denkst du, wenn du “ernsthafteres Format” sagst? Es würde mich sehr interessieren welche Themen und oder Genres euch ansprechen.

Besten Dank und Grüße

Anja


#65

Moin @DeJungvomEck1

Die Tickets werden um die 25€ kosten


#66

Hey Anja,

Das ist mir auch aufgefallen, nachdem ich nochmal gelesen habe. Das macht mir das ganze auch um einiges schmackhafter und ich bin entsprechend voller Vorfreude.
Mit „ernsthaft“ meine ich Konzepte, die länger tragen. Rbtv stand für mich auch immer für Formate, die den Spagat zwischen seriös und verspielt gut hinbekommen haben. Chat Duell, Nerd Quiz, usw. Haben einen showcharakter und ermüden doch nicht nach einer Season geschweige denn nach ein oder zwei Folgen. Das show shuffle ist immer wieder lustig, aber mich würde es freuen, wenn es mal eine dieser Ideen in den regelmäßigen Wochenplan schaffte.

Vielleicht liege ich falsch, aber ich meine, dass das Chat Duell mehr oder weniger die letzte Idee war, deren Umsetzung es langfristig ins Abendprogramm geschafft hat. Es gab eine Zeit, da kamen mit nda, Nerds an Herds, etc. regelmäßig Formate, die sich dann etabliert haben. Eventuell ist meine Wahrnehmung leicht verschoben, aber dahingehend würde ich mir wieder mehr Innovation wünschen.

Liebe Grüße,
Malu.


#67

Gibt doch Endgegner als tolles neues innovatives Format :kappa:


#68

Gibt es zum Ticket einen Flummi gratis dazu?


#69

Wäre doch was für den Shop @DennisH? :wink:


#70

Steht schon ne Uhrzeit fest ab der die Karten zu kaufen sein werden? @illezziracul