Forum • Rocket Beans TV

Pen & Paper & Lallen

Hey ihr,

bevor wir uns meinem “Auftritt” gestern Abend widmen ein paar ganz wichtige Sachen. Nämlich ein gewaltiges Danke an alle Beteiligten. Das Team im Hause Rocket Beans hat da eine tolle Arbeit geleistet und gezeigt, wie sehr ihnen die Show am Herzen liegt. Außerdem ein super fettes Danke an unseren Pianisten Jannis. Das war ganz großes Kino, was du da heruntermusiziert hast und wir quatschen zwar auch so nochmal, aber meinen allergrößten Respekt.
Außerdem Danke Deniz, Anny und alle anderen die rund um das Wiki tätig sind und mich auch ansonsten in der Planung unterstützen. Ohne euch wäre weit weniger Leben in der Welt von BEARDS… ach was. Es gäbe diese Welt gar nicht erst.
Außerdem ein dickes Danke an Daniel, Michi, Martin, Ruto, Mark, Bibo, wieder Anny, wieder Deniz und alle anderen die nicht auf meinem Zettel stehen aber gestern morgen noch eine riesen Hilfe dabei waren die ganze Show möglich zu machen.
Weitere Danksagungen folgen im “Was wäre wenn”, das wir hoffentlich im Laufe der nächste Tage aufnehmen. Wobei… vielleicht sollten wir es “Was wäre wenn… Hauke sich nicht betrunken hätte gewesen” nennen. Ja. Das ist die Überleitung zum zweiten Teil dieses Posts.

Für alle die es noch nicht gesehen haben. Die Show gestern fing gut an und driftete dann leider ab, weil ich schlichtweg zu viel getrunken habe. Jegliche Kritik daran ist berechtigt und völlig notwendig, denn das war einfach unprofessionell und ich selbst bin damit sehr unglücklich. Ich denke es lag einfach an der Aufregung durch die neue Situation und den damit verbundenen Stress, dass ich meine Grenzen null einschätzen konnte und dadurch gegen Ende des Abenteuers einfach eine schlechte Show abgeliefert habe. Das soll allerdings keine Rechtfertigung sein und dafür möchte ich mich ehrlich bei allen entschuldigen die beteiligt waren oder denen dadurch der Spaß genommen wurde. Das schließt natürlich besonders die Leute im Saal ein, da diese sich extra auf den Weg gemacht haben, nur um mir dann dabei zuzusehen wie ich mehr als einmal zu viel den Humpen hob und einen Teil der Show dadurch vor die Wand fuhr.

Ich fühle mich sehr schlecht mit dem Verlauf des gestrigen Abends und das ist auch gut so. Denn ich hoffe, dass ich daraus eine Menge lerne. Es kann nicht immer alles perfekt laufen und bisher bin ich von größeren Fehlschlägen im Rahmen meines absolutes Herzens-Projekts Pen & Paper verschont geblieben. Das konnte wohl nicht ewig so sein und so war gestern schlichtweg der bisher schlechteste Teil und das war mein verschulden. Ich hoffe wirklich, dass dennoch viele ein wenig Freude an der Show finden konnten. Ich tröste mich ein wenig mit dem, was ich schon vorab gesagt hatte. “wenn man kreativ arbeitet, kann es nicht immer nur gut werden.”. Ich hätte nicht gedacht, dass es auf diese Weise schief läuft und das ist mir aus gutem Grunde hochgradig peinlich.

Also: Es ist völlig berechtigt und wichtig mich dafür zu kritisieren, dass ich mich gestern nicht im Griff hatte. Ich entschuldige mich beim ganzen Team, den Vieren, allen die sonst beteiligt waren und besonders euch Zuschauern. War mein Fehler und ich will keine Ausreden finden. Wenn ihr Lust auf ein nächstes Mal ohne Suff und Lallen habt, bin ich gern dabei und zeige wieder, dass ich solch einen Fehler nicht zweimal mache und viel draus lerne. Ich würde mich freuen.

500 Like

Wir hatten eher die Befürchtung das DIR die Lust vergangen ist. Die BÄRTE folgen dir überallhin! (Vielleicht nicht unbedingt nochmal nach Oke, aber das ist was anderes).

124 Like

Kopf hoch, aus den Fehlern lernen und beim hoffentlich nächsten Mal besser machen. Fands gestern trotzdem toll und unterhaltsam.

40 Like

Haha, würde gerne mal wissen wieviel Promille ud gestern hattest :smiley: Naja, passiert den besten. War aber die witzigste BEARDS Folge ever.

19 Like

Ich denke das muss man nicht groß kommentieren.
99,9% der Leute freuen sich auf B.E.4.R.D.S. :slight_smile:

63 Like

Auf ein nächstes Mal. Das es weitergehen soll, war eh außer Frage.

20 Like

Erstmal danke Hauke, dass du dich dem so offen und schnell
stellst.

Es war eigentlich ganz amüsant :smiley: Aber leider war es ab dem
Moment kein P&P mehr. Jeder baut mal scheiße und jetzt muss Hauke die
Schmach über sich ergehen lassen – das ist wahrscheinlich Strafe genug.

Aber am Ende wäre mir wichtig, dass man dazu steht und Wiedergutmachung
geleistet wird, vielleicht in Form eines Beard III – Take 2. Also mit einem
Augenzwinkern und vielleicht Änderungen im ersten Part und so das Ding einfach
nochmal neu aufzulegen, aber ihr lasst euch da schon was einfallen:)

Ein Herz für Hauke den einzig wahren Spielleiter.

27 Like

Am Ende bin ich trotz dieses unprofessionellen Auftritts kreativ Schaffender. Wenn man Mist baut sollte man draus lernen und ein wenig tat mir das persönlich wohl gut. Der Druck ist mittlerweile enorm, da ich immer mehr und immer besseres schaffen will. Nun bin ich einmal gescheitert und vielleicht verliert sich damit auch ein wenig Angst genau davor…

Wobei da natürlich auch viel der Wunsch mitspielt, etwas gutes in diesem für mich sehr peinlichen Auftritt zu sehen :slight_smile:

85 Like

Wir haben alle unendlich viel gelacht, also war es auf jeden Fall schonmal ein sehr lustiger Abend, der uns gut unterhalten hat. Primärziel also erreicht. Pen&Paper wird dann beim nächsten mal weitergespielt ! :smiley:

28 Like

Respekt für deine Ehrlichkeit und deine Selbstreflexion! Mund abputzen – Weitermachen! :slight_smile:

21 Like

Es wurde irgendwann etwas zäh aber nicht weniger unterhaltsam. Wiederschau’n, reingehau’n! :heart:
Nimm dir aber nicht zu viel vor, die Ideen waren jetzt schon grandios und auch dessen Umsetzung.

11 Like

Lief gestern nicht so toll, aber dafür wird BEARDS 4 dann viel besser.

Nimm dir Zeit, schaut dir die Kritiken zum P&P (nicht zu dir da du das ja bereits selbst erkannt hast) an und mach daraus das beste P&P aller Zeiten.

Und gibt uns Klotz wieder! Er ist ein Mann vieler Worte, der wichtig für die Gruppe ist. Seine Ansprachen haben die letzten zwei Teile gefehlt.

2 Like

Danke für das Statement, ich war gestern gegen ende doch recht enttäuscht. Aber wir sind alle nur Menschen und machen Fehler. Ich finde dein Post ist wichtig und zeigt auch wie sehr dir das Projekt am Herzen liegt und zumindest für mich ist damit wieder alles im reinen und ich freue mich schon sehr auf hoffentlich noch sehr viele Folgen Pen and Paper mit dir und den Bohnen.

prost

6 Like

Du bist der Schöpfer von Pen and Paper bei den Beans. Damit hast du im Prinzip DAS große Ding bei den Bohnen erschaffen. Du musst uns nichts mehr beweisen.Fehler machen alle mal, was man draus lernt ist das wichtige.

8 Like

Wie bereits erwähnt: Ich kenne Manager die vor Aufregung ähnliche Fehler gemacht haben.

Also bist du in guter Gesellschaft. Wir freuen uns so sehr das du weiter machst!!!

1 Like

Hey, jeder Jarl trinkt mal einen über den Durst. Das bedeutet nicht, dass er gleich aus dem Dorf verjagt wird! War (trotzdem) ne super Show, Leute! :slight_smile:

6 Like

+1 für B.E.4.R.D.S

Don’t drink and guide :grin:

22 Like

"Und warum fallen wir? - Damit wir lernen können, uns wieder aufzurappeln.
Mach dir keinen Kopf. B.E.4.R.D.S wird dafür noch viel besser.

3 Like

Der Unterhaltungsfaktor war trotzdem sehr hoch und zu viel getrunken habe wir wohl (fast) alle schon mal.
Irgendwie macht dich Hauke und RBTV an sich das eher sympathisch, finde ich.

Mund abwischen, weiter machen!

7 Like

Entschuldigung angenommen. Bist ja auch nur ein Mensch.

Aber wie geht es nun mit der Story weiter? Wird auf einen “Speicherpunkt” zurückgesetzt? Wachen die Jungs nach der Explosion auf und alles war nur ein Traum? Oder wird versucht zu rekapitulieren, was da in dem ganzen Chaos eigentlich passiert ist?

Ich glaube mitbekommen zu haben, dass ein Krieg gegen die Freisen gestartet wurde?

1 Like