Rocket Beans Community

Sekiro: Shadows die twice (Neues From Software Spiel)


#1

E3-Trailer:

Es gibt nen kurzen Teaser zu From Software‘s neuem Spiel. Man sieht eigentlich gar nichts, aber ich hab trotzdem Bock drauf.


Sekiro: Shadows Die Twice
[Suche] Sekiro Shadows Die Twice Savegame vor Uhu (PS4)
[WIKI] Linkliste zu allen Gaming News Threads
Gamescom - Allgemeine Diskussionen
#2

fett


#3

Mal sehen, ob es den ganzen Trailer bei Sony’s PSX gibt.


#4

bei Youtube stand da bei das es eventuell Bloodborne 2 wird … vielleicht !!!


#5

Ist gekauft. :slight_smile: Hätte per se nichts gegen ein Bloodborne 2, aber auch eine neue IP (evtl. was im feudalen Japan im Stile von Nioh) würde mich reizen.


#6

Mal sehen, wenn es wirklich Bloodborne 2 wäre, dann hätte man wenigsten groß angekündigt, dass es Exklusiv ist. Wie eben Nintendo bei Bayonetta 3.


#7

Sieht doch schon sehr nach Bloodborne aus oder? Der Schriftzug erinnert mich zumindest sehr daran und das Geräusch ganz am Ende kommt dem von Bloodborne, wenn man in ein neues Gebiet kommt doch sehr nahe…

Ich hoffe es so sehr :confounded:


#8

Wird sicher wieder ein Dark Souls wie alle deren Spiele. Wird wieder more of the same wie es Telltale auch schon seit Jahren macht. Erwartet da nicht zuviel. Hinterher seid ihr nur enttäuscht weils nix neues ist.

Obwohl Bloodbourne ja auch nur Dark Souls war gefiel mir das Setting extrem gut. Gegen einen zweiten Teil hätt ich auch nichts. Diesmal dann hoffentlich für PC.


#9

Bloodborne 2 muss kommen! Für PC wirste allerdings knicken können, da Sony-exklusiv…


#10

Vielleicht machen sie ja diesmal ne Ausnahme. Darksouls is einfach mittlerweile zu gross als das From Software den Fehler machne würde es nur PS Exklusiv raus zu bingen. Es sei denn da besteh noch ein Vertrag den sie für künftige Spiele abgeschlossen haben.


#11

Dafür hat man ja morgen dann Zeit


#12

From Soft gehört die IP nicht sie gehört Sony daher wird ein PC Release nicht passieren


#13

Wenn Sony die Rechte an der Marke hat, kann From da auch nix machen.


#14

Denen gehören die Rechte an Bloodborne nicht, sondern Sony. Das heißt, wenn Fromsoftware sagt, wir wollen das auch für PC und XBOX rausbringen, kann Sony ganz schnell sagen, dass sie es von wem anderes entwickeln lassen.


#15

Das wusst ich nich. Tja dann kann mans wohl wirklich vergessen.


#16

Deshalb wird vermutlich ja auch nie Bloodborne 2 kommen. Es macht nicht viel Sinn für From Software seine Ressourcen in ein Produkt zu stecken, das man dann nicht frei vermarkten kann. Bringt einen ja auch in eine schlechte Verhandlungsposition. Dann lieber eine neue IP erfinden, vielleicht auch eine ähnliche, wo man selbst die Rechte hält. Genau das hat man ja auch damals gemacht, nachdem Sony die Rechte an Demon Souls hatte, hat man einfach Dark Souls erfunden.


#17

Ps4 die meist verkaufte Konsole mit einer userschaft von 70 Mio. Sony Zahlt die Entwicklungskosten warum sollten sie da verzichten ?


#18

Naja, Bloodborne hat sich über 1 Mio. mal verkauft, was ja nicht nur an Sony, sondern hauptsächlich an der Qualität durch die Entwicklung von Fromsoftware liegt. Da sind sie zumindest in einer einigermaßen guten Verhandlungsposition, als dass sie sagen können, dass sie mehr Geld wollen, wenn sie einen zweiten Teil entwickeln sollen. Sony wird schon großes Interesse daran haben, einen zweiten Teil auf den Markt zu bringen.

Man weiß ja auch nicht genau wie die Verträge aussehen, evtl. gibt es ja auch Klauseln ala “wenn Teil 1 sich so und so oft verkauft, wird ein zweiter Teil entwickelt blabla”

Es kann aber selbstverständlich auch sein, dass es wie nach Demon’s Souls jetzt wieder eine Weiterentwicklung gibt, die dann für alle Konsolen verfügbar ist. Aber abwarten, ein Spiel, dass im Geiste ein Bloodborne 2 und von Fromsoftware ist, nehme ich mit Kusshand.


#19

Es spielen ja nich alle Sony Spieler Bloodborne.Die überlegen sich sicher ganz genau wieviele sie von so einer extrem beliebten Marke wie die Souls Spiele auf allen Plattformen verkaufen könnten und rechnen sie mit einem PS exklusiven Spiel verkaufen könnten. Die Souls Reihe ist ja mittlerweile extrem Kult und allen DS3 hat sich ja fantastisch verkauft auf allen Plattformen. Da kanns schon sehr lukrativ sein ne neue IP zu machen, sich nen anderen Publisher zu suchen und auf allen Plattformen zu verkaufen. Sinnvoll wärs auf jedenfall.


#20

klar aber da sich Bloodborne auch gut verkauft hat und sie kein wirkliches Finanzielles Risiko dabei haben denke ich nicht das sie da lange überlegen müssten ob sie das machen wollen.