Forum • Rocket Beans TV

Spendenaufruf

Hallo liebe Rocket Beans Community ,

meine Name ist Tino Albrecht ich bin 34 Jahre alt und habe Muskeldystrophie Duchenne
und sitze im Rollstuhl.
Aufgrund meiner Erkrankung bauen meine Muskeln immer mehr ab.
Mit 8 konnte ich noch laufen, mit 12 bekam ich meinen ersten Rollstuhl, mit 15 meinen ersten Elektrorollstuhl, mit 25 habe ich mein Beatmungsgerät bekommen da meine Atemmuskeln auch betroffen sind.

Ich wohne in Rostock Diedrichshagen, 5 min. Luftlinie zum Strand entfernt.
Seit 2 Jahren kämpfe ich um einen geländegängigen Rollstuhl. Dieser würde es mir ermöglichen am Strand und in den Wald zu fahren. Halt durch unwegsames Gelände aber auch durch die Stadt da er auch hohe Bordsteinkanten überwindet.
Doch meine Krankenkasse genehmigt diesen nicht. Mit der Begründung
das dies eine Überversorgung sei und das sie nur zuständig dafür sind das ich einmal um den Block fahren kann. So schreibt es das Gesetz vor. Aber was ist mit der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben spricht das nicht dagegen. Bin sogar vor Gericht gezogen.
Dort wurde mein Recht aber auch nicht durchgesetzt.

Deshalb wende ich mich an euch um durch Spenden mir diesen Rollstuhl zu finanzieren.
Um mich endlich wieder in der Natur aufzuhalten. So wie jeder Mensch.

Der Rohlstuhl heißt P4 Country 4x4 von der Firma 4power4.
Preislich würde er ca. 30.000 Euro kosten plus 10.000 Euro für die Sitz- und Steuerungsanpassung.

Spenden gehen an paypal https://paypal.me/pools/c/8rCx4YraTB

Danke das Ihr mir zugehört habt.
Euer Community Mitglied

Tino Albrecht (alias Thcerbla86)

138 Like

Hey Tino, Wir Rollybohnen müssen doch zusammen halten. Freut mich das ich mein Prozent dazu beitragen kann. :muscle: P.S. schicke Karre. Hätte ich auch gern :grin: Gruss Rolly

19 Like

Danke für die Unterstützung! Heute kommt die Presse auch noch vorbei, gibt vielleicht einen Artikel in der Zeitung(Ostsee Zeitung) darüber.

19 Like

Haben die mods tatsächlich ein Auge für dich zugedrückt? Das freut mich riesig :grinning:

5 Like

Ich wüsste nicht wo hier eine Regel verletzt worden sein soll. In dem Kontext würde ich es nicht als Werbung ansehen.

4 Like

Also wenn selbst das Posten von Umfragen für Uniarbeit etc von Mods abgesegnet werden muss, wird sowas wo jemand explizit nach Geld fragt, sicher auch abgesegnet werden müssen.

4 Like

@Angrist @Trollmanns
Ach, so lange er dafür in der Zeitung dann Werbung für RBTV und die tolle Community macht :kappa:

3 Like

Ja gut aber das wurde es ja augenscheinlich. Explizit verboten ist es auf jeden Fall nicht. Wie gesagt es kommt auf den Kontext an. Es wird niemand genötigt zu geben. Da hab ich hier schon deutlich krasse Werbung für die eigene Sache gesehen. Und da ging’s nicht um nen guten Zweck.

4 Like

Nen RBTV Aufkleber auf dem neuen Gefährt, ist das mindeste was ich sehen will. :stuck_out_tongue_closed_eyes:

20 Like

Ach was Arno hat doch schon pimp my Fahrrad produziert.

Dann macht RBTV jetzt eben PIMP MY ROLLY

wo kann ich mich für Folge Zwei bewerben?

19 Like

Sehe ich großes Potential und mit dem Gewinn aus der Show ist dann auch schon die Hälfte der Karre finanziert :money_mouth_face:

2 Like

So da jetzt mein Thema wieder freigegeben wurde bedanke ich mich bei allen weiteren Unterstützern in diesem Forum.

3 Like

War das tatsächlich zwischenzeitlich gespeert? :angry:

1 Like

Irgendwoher kenn ich das! … ich müsste mir auch meinen Rollstuhl selber finanzieren…

3 Like

Das kennt glaube ich jeder der schon Mal mit Krankenkassen zu tun hatte. Die wollen nur das du lebst und möglichst lange Beiträge zahlst. Der Rest ist denen vollkommen egal. Aber Hauptsache jedes Jahr haufenweise Überschuss machen. Und wechseln kann man auch nicht weil es nimmt einen ja sonst keine.
Sorry das musste raus. Hatte schon viel zu oft Stress mit denen :face_with_symbols_over_mouth:

12 Like

Ja, von Wolf. :eddyclown:

3 Like

:neutral_face:

1 Like

Was doch auch eigentlich absoluter Schwachsinn ist. Sie bezahlen doch nicht das Geld, sondern wir Versicherten. Wo liegt das Problem, die Kosten einfach umzulegen. Dafür ist ne Versicherung doch da, damit wir als Gemeinschaft, größere Probleme eines einzelnen stemmen können…
Langsam kann man sich die Soße echt sparen…

5 Like

versicherungen sind auch nur firmen die gewinn machen wollen.

das sind nunmal leider keine wohltätigen organisationen.

Was eigentlich auch kompletter Blödsinn ist. Sowas gehört in staatliche Hand. Bei so Kernelementen des Gesundheitwesens haben private Gewinninteressen nichts verloren. Ist jeden Falls meine Meinung.

37 Like