Wochenplan - Nur Neu- und Live-Termine


#1

Hallo zusammen,

ich habe die Tage ein kleines Script programmiert, welches per Node.js die Wochenplan-Seite crawled und die Neu- und Live-Termine wöchentlich in einen öffentlichen Google-Calendar schreibt.

Bitte beachtet, dass ich aus zeitgründen nicht sonderlich viel Wert auf "schönen" Code legen konnte. Das werde ich demnächst noch ausbessern, wenn es die Zeit her gibt.

Bitte gebt Feedback, Verbesserungswünsche, Stars, Forks etc.


Sendeplan-API (XML/JSON)
[Sammelthread] Fanmade Wochenpläne
[RBTV 2018: DESIGNS & FEATURES] Allgemeines Feedback
#2

Schöne Sache. Wärst du noch so freundlich, zusätzlich im Sendeplan-Sammelthread dein Projekt zu posten? Ich versuche da alles zusammenzusammeln, was mit Sendeplänen und Community Entwicklern zu tun hat.


[Sammelthread] Fanmade Wochenpläne
#3

:smile: Ich verstehe im Prinzip, was du gemacht hast, aber für jemanden wie mich, die echt keine Ahnung vom Programmieren hat, ist der Satz echt großartig!


#4

Sorry, es fällt mir immer schwer, solche Sachen für Nicht-Programmierer zu beschreiben.
Im Grunde ist es einfach ein Wochenplan in einem Google Kalender, der nur die Premieren- und Live-Termine umfasst :smile:


#5

Sehr nice, direkt die ICS abonniert. Danke dafür!


#6

Hab den Google-Kalender dafür nicht mehr genutzt, seit es damals noch keinen offiziellen Wochenplan gab und sich fleißige User die Mühe gemacht haben, die Sendungen aus den in den Werbepausen laufenden Sendetafeln zu übertragen.

Und das soll erst/schon ein Jahr her sein? Wie die Zeit vergeht...


#7

Schön gemacht, aufs Aussehen kommt es doch nciht an. Das wichtigste ist nur dass man schnell die Informationen rausbekommt. Und das ist schonmal gut getroffen finde ich. Werden die "alten" Pläne dann eigentlich wieder gelöscht oder bleiben die länger erhalten? Manchmal interesiert es mich was von den alten Sendungen wann genau lief.


#8

Ich stelle ja nur die Daten zur Verfügung. Um die Darstellung kümmert sich Google (bzw. die Calendar-Software) dann :smile:
Beim Eintragen der Events lösche ich alle Events aus dem Calendar und schreibe die neuen (die der aktuellen Woche) rein.
Es ist durchaus denkbar die Synchronisation der Daten nochmal so abzuändern, dass er keine alten Termine löscht - ist aber nochmal um einiges aufwändiger als die bisherige Logik.


#9

Keine Ahnung, ob dir das zusagt, aber bei meinem Wochenplan kann man noch zurückblättern und er verlinkt automatisch die Uploads (auch mit Playlists bei mehreren Parts): http://lab.beanshub.de/wochenplan


#10

Kleines Update: Hab mich gestern und heute nochmal rangesetzt und den Code ein wenig optimiert.
Außerdem läuft das System jetzt auf heroku.com in einem Free-Plan und synchronisiert 1x pro Tag die Termine.


#11

Hallo, leider stimmt der Plan momentan nicht. Alle Sendungen sind um eine Stunde nach hinten versetzt und viele Shows stehen doppelt drin.

Hinzu kommt noch, dass der Wochenplan jetzt ein Redesign bekommen hat und du wahrscheinlich eh den Crawler anpassen müsstest, wenn es weiterhin funktionieren soll.


#12

Moin!

Danke für den Hinweis. Ich schau mir das zeitnah mal an!


#13

Update eingespielt. Sollte jetzt wieder stimmen


#14

Cool, danke, dat ging ja flott :smile:


#15

Alle Termine sowohl in der HTML- als auch ICS-Ansicht sind um eine Stunde nach hinten verschoben. Kann man da etwas machen? :smiley:


#16

Tatsächlich. Liegt wohl daran, dass der Heroku-Server in den USA liegt und das Datum so in der falschen Zeitzone liegt...oder so? :smiley:
Auf jeden Fall sollten die Daten jetzt wieder stimmen.


#17

Tut es, danke vielmals! :smiley:


#18

Durch die Zeitumstellung sind jetzt alle Zeiten eine Stunde voraus. :smiley:


#19

Danke für den Hinweis. Wie nervig das ist mit dem Server. Muss mal schauen, ob ich da nicht ne gute Lösung finde.
Sollte wieder mal gefixed sein :smile:


#20

Könntest ne Abfrage einbauen, ob die RB News um 20 Uhr anfangen (weil einzige Konstante im Wochenplan). Wenn deine Daten 19 Uhr oder 21 Uhr ausgeben, korrigierst die Zeiten entsprechend. Fixe Idee auf die Schnelle. :smiley: