Forum • Rocket Beans TV

Autofahren – Diskussionsthread

Eure Meinungen und Diskussionen zum Thema Autofahren

– Hier kann über Tempolimit, Führerschein, Autobahn, Fahrverhalten, Straßenverkehrsordnung und alles andere rund um das Thema Autofahren diskutiert werden.

1 Like

das ist so lächerlich, dass jetzt wieder gekuscht wird. nur weil einige Volldeppen meinen die Straße gehört ihnen.

19 Like

:joy: es wäre auch echt unfair, wenn man bestraft wird wenn Regeln gebrochen werden.

17 Like

“20+ Km/h zu viel? hoppla, da hab ich wohl kurz nicht aufgepasst”
mal 5 Km/h drüber kann passieren, aber 20 und mehr? wer das nicht mehr mitbekommt sollte sowieso nicht am Straßenverkehr teilnehmen^^

15 Like

Schade. Hoffentlich wird nicht zurück gerudert. Ist endlich Mal schön zb 55 euro für Bürgersteig parken, alles schön erhöht.

In Alman-König-Auto Land kommt man nur mit Geld an ein wenig Einsicht.

3 Like

Naja, außerorts kann das schon schneller passieren.

4 Like

in welcher Situation? als Autofahrer merke ich doch wann ich beschleunige und wann nicht. und ich schau immer mal wieder auf den Tacho. mir ist es noch nie passiert, dass ich auf den Tacho geguckt hab und plötzlich viel schneller war als erlaubt. wenn es so war dann bin ich bewusst schneller gefahren und dann muss ich auch mit eventuellen Strafen rechnen und diese in kauf nehmen :man_shrugging:

1 Like

Mir ist es zB passiert auf einer Strecke auf der Autobahn, Nachts, die ich nicht kannte und das Navi mir eine Anweisung gab gleich abzubiegen, die Geschwindigkeitsbegrenzung kurz vor dem Blitzer gesenkt wurde, und ich eher darauf bedacht war die Ausfahrt zu kriegen, passiert.

1 Like

Außerorts auf der Autobahn geht das schnell. Da ist dann wegen irgendwas auf 100 begrenzt und man hat beim Schild sogar den Fuß vom Gas genommen, aber so 400m später fährt man doch wieder 115-120 und das Navi beschwert sich.
Oder man ist 3-4h Autobahn gefahren und endlich in den Stadtaußenbezirken angelangt und fährt 70 in der 50er Zone, weil man noch an die höhere Geschwindigkeit gewohnt ist.

2 Like

Dann hat man halt Pech gehabt :man_shrugging:

Aber am Ende ist es Andi Scheuer, die letzte Vollnulpe l, die die Bundesrepublik je hervorgebracht hat.

11 Like

Ja, nur fände ich es doof wegen sowas den Lappen zu verlieren, da ich mich sonst immer an die Geschwindigkeitsbegrenzung halte und mit 10kmh mehr auf dem Tacho fahre. 20 Jahre ohne einen Punkt in Flensburg gefahren.

1 Like

Die 21km/h in der Regelung beziehen sich aber auch auf innerorts

1 Like

Scheint für mich eine Art ‘‘Entgegenkommen’’ zu sein, falls jetzt tatsächlich mal das Tempolimit auf Autobahnen kommen sollte.

So oder so aber lächerlich. Gerade innerorts sind über 20 km/h mehr als erlaubt aus meiner Sicht ein mehr als ausreichender Grund für sofortigen Führerscheinentzug.

Aber mein Gott, wir reden halt auch über Scheuer, diesen Lappen. Wer nach der Maut-Nummer noch ein politisches Amt bekleiden darf, von dem dürfen und müssen wir vermutlich noch mit sehr viel mehr Schwachsinn rechnen.

2 Like

da hast du einfach nicht aufgepasst, das sind keine unfairen Situationen.
genau so wie die Dinge die @Herzer13 anbringt.

2 Like

Von unfair habe ich nie gesprochen,ich meinte nur das es passieren kann. :man_shrugging:

2 Like

naja da kannst du auch argumentieren “mit dem Fußgänger hab ich nicht gerechnet, bin abgebogen wie immer und da war der auf einmal da” kommt aufs selbe raus^^

3 Like

Ja, sorry, ich bin halt nicht perfekt. Da sollte ich wohl meinen Führerschein abgeben. Ciao

1 Like

Ist aber auch deine eigene Schuld dann. Du muss ja nicht erst vom Gas gehen wenn du am Schild bist. Du siehst das doch vorher schon und kannst dann schon Mal den Fuß vom Gas nehmen.

Ich wurde letztes auch mit 10 kmh zu viel geblitzt auf der Autobahn. Hab ich halt nicht drauf geachtet. War auch n Abschnitt A1 der viel Begrenzung gewechselt hat. Muss man halt aufpassen und generell nicht Rasen

Habe ja auch nicht gesagt, dass ich unschuldig bin. Es passiert halt und wenn man geblitzt wird, regt man sich über die eigene Dummheit auf.

Genau genommen lernt man in der Fahrschule sogar, dass man ab dem Zeitpunkt des Schildes die Geschwindigkeit erreicht haben muss, also bereits beim drauf zufahren abbremsen muss.

Jo, dann halt fürn Monat oder so wenn man geblitzt wird. Ist doch okay :man_shrugging:

3 Like