Forum • Rocket Beans TV

Forums-Kochwettbewerb - Runde 33: Fisch!

Hallo liebe Mitbohnen und Mitbohninnen!

Der Kochwettbewerb geht in die 33. Runde. Die Idee ist ganz einfach: Es gibt ein Thema und jeder kann leckere Gerichte seiner Wahl einreichen. Am Ende wird dann abgestimmt. So kann man neue Gerichte kennenlernen, seine Lieblingsgerichte teilen und probiert vielleicht auch mal was Neues aus! :slight_smile:

Allgemeine Regeln

  • Zeitraum: Für’s Kochen und Posten drei Wochen; Für’s danach abstimmen eine Woche.
  • Pro Post ein Gericht (ihr könnt auch mehrere Gerichte einreichen).
  • Ihr könnt den Post gestalten, wie ihr wollt, es müssen aber mindestens die Zutaten, die Zubereitung und das ferrtige Gericht dabei sein (Bilder, Videos usw. sind natürlich cool).
  • Abgestimmt wird per Forenumfrage. Sollte es eine sehr große Anzahl Einreichungen (über ~15) sollte im Thread besprochen werden, ob jeder mehr als eine Stimme abgeben können sollte.
  • Der Sieger einer Runde darf sich das nächste Thema aussuchen, die nächste Runde findet dann in einem neuem Thread statt (entweder ihr übernehmt diese Startpostvorlage zum Kopieren oder schreibt @spameule).
  • Bitte versucht euer Wettebwerbs-Thema so zu gestalten, dass viele User teilnehmen können und nicht z.B. Vegetarier/Veganer ausschließt.
    .

Das Thema der 33. Runde: Fisch :fish: :tropical_fish: :blowfish:

Bereite ein Gericht zu, dass Fisch als Hauptthema hat. Dabei soll aber richtiger Fisch verwendet werden und kein Seafood. Alles andere ist wie immer euch überlassen.

Für die aktuelle Runde Gerichte einreichen könnt ihr bis zum 18. Juli 2021 (ca. 3 Wochen), die Abstimmung erfolgt dann bis zum 27. Juli 2021 (1Woche) um 1900 Uhr!

Viel Erfolg und viel Spaß an alle :slight_smile:

Umfrage

2 Like

Also Garnelen, Krebse, Muscheln etc verboten?

Jupp, ich will Fisch sehen! :face_with_monocle:

1 Like

Is ja gut! :beansweat:

1 Like

Fisch nach der Definition welchen Jahres? Ich habe da noch einen Bieberschweif im TK Fach :kappa:

1 Like

Nach meiner! Und jetzt hört auf zu spammen. :beansmirk:

:beanfeels:/ Aber…

Ist kein Fisch!

Biberschwanz auch nich. Das is ne Dachkachel! :beanwat:

Einfach ne Dose Thunfisch drüber kippen. :supa:

1 Like

ich hab mich noch gar nicht unbeliebt gemacht:

liebe @spameule, kann man die Startpostvorlage korrigieren? bei den allgemeinen Regeln sind beim 3. Punkt (ferrtige) und beim letzten Punkt (Wettebwerbs) 2 Rechtschreibfehler, die (wahrscheinlich nur) mich nerven :sweat_smile:

duck und weg :beansweat:

3 Like

Na toll! Jetzt seh ich es auch! :beanwat:

es ist sogar seit dem allerersten Wettbewerb so :beansmirk:

1 Like

Ich schaue mal, ich weiß nämlich selbst nicht mehr wie das ging :sweat_smile: Aber ich kann dich schon verstehen, ich weiß dass ich auch immer ein paar Fehler bei meinen Threads damals ausgebessert habe :grimacing: Aber ich bemühe mich, dass das auch in der Startpostvorlage geht :grimacing::+1:

1 Like

4 Like

:beanwat: und wo ist das Rezept?

2 Like

Zutaten:
1 frischer Fisch

Zubereitung:
Fisch nehmen.
Fertig.
Guten Appetit!

5 Like

Nehmen reicht ja nich. Musst schon reinbeißen. :beanthinking:

das steht bei Rezepten nie dabei :nun:

1 Like

Fisch Ei Körbchen

Zutaten:
400g Kartoffelbrei
3 fischfilets
4 Eier
Ca 70 Spaghetti
8/9 Salzstangen
8/9 Dünne Salamiwürstchen
Salz
Pfeffer
Milch
Teriyakisoße

Zubereitung:

Fischfilets in den Ofen für 20-25 Minuten.
Währenddessen Kartoffelbrei zubereiten (bei mir wars natürlich Tüte :beangasm:) abkühlen lassen und zu einem Ring formen.

Dann die Salamiwürstchen und Salzstangen reinstecken wie Kerzen. Am besten ne ungerade Zahl da geht der nächste Schritt leichter :slightly_smiling_face:


Die 70 Spaghetti um die Stäbchen flechten.

Die 4 Eier in eine Pfanne schlagen und einen Schluck Milch, Salz und Pfeffer dazugeben, verrühren und braten bis das Rührei fertig ist.

Wenn die Fischfilets auch fertig

sind alles zerkleinern und ins Körbchen legen^^

Anschließend Soße nach Wahl drüber geben (teriyaki in meinem Fall :yum:

13 Like