Forum • Rocket Beans TV

Diskussionskultur hier im Forum

äh - nein. wo habe ich jemals behauptet, dass lästern im spam-thread in ordnung ist?
und warum sollte das eine das andere rechtfertigen?

so wie ich nicht verstehe, was diese diskussion mit meiner frage an budi zu tun hat. :woman_shrugging:

Hab’s für dich umformuliert :wink:

Und dich wurmt mein Verhalten und drückst es mir rein. Wer ohne Sünde werfe den ersten Stein. :hugs:

bitte was?

ich denke, du interpretierst gerade sehr frei dinge in meine aussagen.

Oh nice ich habs ins Reddit geschafft achievement unlocked :joy:

5 Like

Wir ziehen unter die Diskussion über einzelne User jetzt einen Schlussstrich.
Forennutzer im Circle Jerk bloßzustellen ist verurteilenswert, auf einen Pranger mit einem Pranger zu antworten aber auch nicht besser.
Wenn ihr allgemein über die Diskussionskultur sprechen wollt, ist hier euer Platz. Einzelne Nutzer oder gegenseitige Anfeindungen können und sollen nicht das Thema sein.

Falls ihr im circlejerk oder im rbtv-subreddit auf Posts stößt, die ihr indiskutabel findet könnt ihr dort (sofern ihr einen reddit Account besitzt) den jeweiligen Mods Meldung machen oder euch an reddit direkt wenden. Hier ist nicht der richtige Ort.

8 Like

Kann man eigentlich über Diskussionskultur diskutieren, wenn diese von
vorn­he­r­ein schlecht ist? :thinking:

2 Like

Das möchte ich so nicht stehen lassen.

Ich störe mich NULL an deiner Kritik. Ich betone sogar mehrfach, dass diese total berechtigt ist und du sie super sachlich und ohne Beleidigungen oder sonstigen Schmarrn kundtust.

Ich stören mich eher daran, dass du trotz Aussagen wie

nach wie vor diese Kritik immer und immer wieder aufwärmst. Daher hat es für mich den Beigeschmack, dass es hier von “berechtigt Kritik äußern” zu “darauf rumreiten” wird.

Zugegeben, es ist mein Fehler, dass ich Mark diese Aussage untergeschoben habe, obwohl es der liebe Max war. Ändert aber nix an meiner Aussage, dass bekannt gegeben wurde, dass die Kritik gehört und Learning aus dieser berechtigten Kritik gezogen werden um es in Zukunft besser zu machen.

Ist dann nicht der Punkt erreicht an dem man sagt: “Danke, dass ihr meine Kritik ernst nehmt und ich hoffe, dass es nächstes Mal besser wird” anstatt: “Ja aber weißt du eh, dass das Licht überhaupt nicht gepasst hat.”

So und jetzt füge ich mich @herzer13 und begebe mich auf das Thema zurück. Aber diesen Punkte wollte ich nicht so stehen lassen.

9 Like

Entscheidend ist nicht, dass es irgendwelche “learnings” gibt, sondern das es die richtigen learnings sind - und genau an diesem Punkt setzt meine weitere Kritik an. Wenn du sie gelesen hättest, wäre dir auch aufgefallen, dass der Punkt nicht war die ursprüngliche Kritik zu wiederholen.

Anscheinend gibts in jedem Forum eine spezielle Art Benutzer welche nur auf Streit, Konfrontation und Besserwisserei aus sind … sowas braucht wirklich niemand.

13 Like

Auch wenn ich da zustimme: noch weniger braucht man Leute, die dann passiv-aggressiv über so Leute herziehen und sich damit auf das gleiche Niveau bewegen :slight_smile:

10 Like

Das schöne von solchen vagen Aussagen ist ja, dass man zustimmen kann, aber jeder an andere Nutzer denkt. Und die Leute die implizit gemeint sind, denken es geht gar nicht um sie, weil Nervidioten sind immer die anderen.

1 Like

Alleine an der Like Verteilung kann man jedoch relativ leicht erahnen welche Personengruppe welche Person meint :kappa:

In der Summe sind wir Alle Affen, die sich mal locker machen sollten.

4 Like

Weise Worte :ok_hand:

1 Like

Glaube, das passt hier besser hin:

Darf ich fragen, was explizit toxisch war? Gerade das Forum ist doch zu 90% Zuckerwatte und Glitzersticker, zumal in dem besagten Thread relativ sachlich Kritik geäußert wurde.

1 Like

Vielleicht liegt die Wahrheit ja auch irgendwo zwischen “toxic” und “Zuckerwatte” :thinking:

5 Like

Aber anders als toxisch, liest man Zuckerwatte deutlich seltener als Buzzword. :stuck_out_tongue:

Ah stimmt, da sollte Elitefans stehen :kappa:

Wo liest du im Forum Elitefans? :stuck_out_tongue: Hater ist populärer.

2 Like