Forum • Rocket Beans TV

Der Forums-Kochwettbewerb - Runde 18: Keks dich aus!

Hallo liebe Mitbohnen und Mitbohninnen!
Der Kochwettbewerb geht in die nächste Runde. Die Idee ist ganz einfach: Es gibt ein Thema und jeder kann leckere Gerichte seiner Wahl einreichen. Am Ende wird dann abgestimmt. So kann man neue Gerichte kennen lernen, seine Lieblingsgerichte teilen und probiert vielleicht auch mal was Neues aus! :slight_smile:

Allgemeine Regeln

  • Zeitraum: Für’s Kochen und Posten drei Wochen; Für’s danach abstimmen eine Woche.
  • Pro Post ein Gericht (ihr könnt auch mehrere Gerichte einreichen).
  • Ihr könnt den Post gestalten, wie ihr wollt, es müssen aber mindestens die Zutaten, die Zubereitung und das fertige Gericht dabei sein (Bilder, Videos usw. sind natürlich cool).
  • Abgestimmt wird per Forenumfrage. Sollte es eine sehr große Anzahl an Einreichungen (über ~15) geben, sollte im Thread besprochen werden, ob jeder mehr als eine Stimme abgeben darf.
  • Der Sieger einer Runde darf sich das nächste Thema aussuchen, die nächste Runde findet dann in einem neuem Thread statt (entweder ihr übernehmt diese Startpostvorlage zum Kopieren oder schreibt @spameule).
  • Bitte versucht euer Wettebwerbs-Thema so zu gestalten, dass viele User teilnehmen können und nicht z.B. Vegetarier/Veganer ausgeschlossen werden.


Das Thema der achtzehnten Runde: Keks dich aus!
Zeigt her eure Weihnachtskekse aller Art. (Erlaubt sind auch die Kekse, die ihr dieses Jahr bereits vor diesem Wettbewerb gebacken habt :slight_smile:)

Für die aktuelle Runde könnt ihr bis Sonntag den 29.12.2019, 24Uhr Gerichte einreichen, die Abstimmung erfolgt dann bis Freitag den 17.01.2020, 24Uhr.

Viel Erfolg und viel Spaß an alle :slight_smile:

Links (Starpostvorlage und Weiteres)

Startpostvorlage zum Kopieren

Die vorherigen Runden und deren Siegergerichte

Runde 1: Pasta

Runde 2: Rind

Runde 3: Schwein

Runde 4: Einfach nur süß!

Runde 5: One-Pot

Runde 6: Regionales

Runde 7: Alles Käse!

Runde 8: Geflügel

Runde 9: Vegan

Runde 10: Weihnachtszeit

Runde 11: Hauptgericht für maximal 5€

Runde 12: Asiatisch

Runde 13: Essen aus Filmen/Serien/Anime/Spielen

Runde 14: Etwas Rundes und etwas Eckiges

Runde 15: Es ist nicht das, wonach es aussieht!

Runde 16: Ei, ei, ei

Runde 17: Teigmania

Themenideen aus den letzten Threads
  • Dessert, Finger Food etc.
  • Euer Lieblingsessen
  • Pimp your TK Pizza
  • Backen
  • Extravagante Soßen
  • Auflauf
  • Filmessen, Gerichte die in Filmen vorkamen, geht auch für Spiele
  • Salate in allen Variationen
  • Braten
  • Alles rund um den Grill
  • Pfannengerichte
  • Pimp your Fertiggericht
  • Suppen/Eintöpfe
  • Alles rund ums Brot
  • Slow Cooking
  • Abstimmung über das Thema der sechsten Runde


Abstimmung

18 Like

Super, danke!

6 Like

Gern geschehen :doge_finger_guns: hab mir gedacht, weil ich so lange für das thema gebraucht hab und ich unter anderem deinen Post mit den Keksen gelesen habe, wäre das ja gut , wenn man das da nicht so beschränkt ^^ bei weihnachtskeksen hat ja jeder nen anderen Rhythmus. Ich schiebs meist so lange vor mich her , dass ich dann panisch zwei tage vor Weihnachten anfange zu backen :sweat_smile:.
Und zum Glück war spameule einverstanden :hugs:

5 Like

@Midgar hat schon gewonnen

1 Like

Ich hab kekse gebacken? ^^

2 Like

Noch gibt es eine Chance!

1 Like

Als hättest du eine Chance gegen Gummibärchen-Chilli-Pizza-Gulasch-Schoko-Kekse :simonhahaa:

2 Like

Ich muss es erstmal schaffen etwas hier für den Wettbewerb zu machen.
Weihnachtsgebäck steht noch aus.
Bis zum 29.12.19 sollte ich doch etwas hinkriegen.

2 Like

Muarhahahaha. Ich hab eine Chance!

3 Like

Wasabikekse :drooling_face:

1 Like

Matcha Kringel Cookies

Zutaten:

115 g weiche Butter (nicht flüssig!)
225 g Zucker
1 Ei
½ TL Vanilleextrakt
½ TL Salz
340 g Mehl
Matcha Pulver (nach belieben – kann recht bitter werden, daher nicht zu viel verwenden)
Außerdem benötigt man grüne und rote Lebensmittelfarbe und bunte Streusel (am besten weiß rot und grün)

Butter und Zucker mit dem Handmixer verrühren. Das Ei, den Vanilleextrakt und das Salz hinzugeben und mixen bis es cremig ist. Nun das Mehl einsieben und kurz mixen.

Dann den Teig aus der Schüssel nehmen und in 3 gleiche Teile schneiden. 1 Teil beiseite legen. 1 Teil mit roter Lebensmittelfarbe mischen und gleichmäßig verkneten. 1 Teil mit Matchapulver (ca. ½ TL) und der grünen Lebensmittelfarbe verrühren (sofern die Farbe nur durch das Matchapulver euch nicht gefällt) und gleichmäßig verkneten.

Als nächstes müssen die Teigstücke gleichmäßig, etwa quadratisch ausgerollt und anschließend übereinander gelegt werden. Den Teig nun einrollen, in Streuseln baden und dann fest in Frischhaltefolie (oder wenn ihr habt ein Bienenwachstuch) einrollen und etwa 4 Stunden kalt stellen.

Wenn der Teig kalt genug ist, kann man wunderbar Scheiben schneiden und das Kringelmuster zeigt sich.

Die Scheiben mit genügend Abstand auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausbreiten und für etwa 8 Minuten bei ca. 190°C backen.

Man kann natürlich auch nur 2 Farben benutzen, z. B. den Teig komplett mit Matcha vermixen, da würde ich 1-1 ½ TL empfehlen, dann den Teig in zwei etwa gleiche Teile teilen und eine Hälfte mit grüner Lebensmittelfarbe dunkler färben. Dann hat man hell- und dunkelgrüne Kringel ^-^ Ich wollte für das Rezept diesmal aber die weihnachtlichen Farben nutzen ;D Generell kann man natürlich die Farben nehmen die man am liebsten hat, dem sind keine Grenzen gesetzt :wink:

18 Like

:dizzy_face:

4 Like

:kappa:

1 Like

Gut, lass ich das mit dem Einsenden. Keine Chance…:beansad:

1 Like

Gut eh was ist das nächste Thema @liyah01

Aber bitte :pleading_face:

4 Like

Ein wahrer Lurch gibt nicht auf !
Der schnürt seine Schuhe enger und legt los !

4 Like

Wow! Die Kekse sehen so toll aus! :relaxed:

Oh nein … :pleading_face: Wenn du schon was geplant hattest, mach doch gerne mit. Also falls du wirklich noch Lust und Zeit hast.

Ich lese mir von allen sehr gerne die Zubereitung durch und über das Endergebnis, sprich das Bild, bin ich auch immer sehr gespannt. :hugs:

3 Like

Das finde ich auch total toll. Büdde :penguin:

3 Like

Neeeeeeeeeeeeein nicht entmutigen lassen :smiley: Es gibt doch so viele toll aussehende Kekse und ich mein vom Rezept an sich sind meine jetzt nichts besonderes… xD

Ich möchte auch noch mehr Kekse sehen! Keeeeeeeeeeeeeeeekse :smiley: Also backt alle fleißig los ;D

1 Like